069 663 797 95 info@frank-rae.de

Verkehrsunfall?

Fahrlässige Körperverletzung?

Fahrlässige Körperverletzung bei einem Verkehrsunfall

Wenn Sie in einem Unfall verwickelt waren und der andere Unfallbeteiligte über körperliche Schmerzen klagt, wird häufig ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. Viele Mandanten erhalten einen Anhörungsbogen von der Polizei. Schützen Sie sich und füllen Sie keine Fragebögen ohne Rücksprache mit einem Anwalt aus.

Wir nehmen Akteneinsicht, prüfen und setzen Ihre Rechte durch. Wenn Sie rechtschutzversichert sind, erläutern wir Ihnen, wann die Kosten von Ihrer Rechtschutzversicherung übernommen werden.

Und wie immer in unserer Kanzlei gilt auch hier: Wir besprechen mit Ihnen die Kosten, bevor sie entstehen.

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir rufen Sie zurück. Sie können uns auch eine E-Mail schreiben oder während den Geschäftszeiten direkt anrufen.

Einwilligung zur Datenverarbeitung

5 + 6 =

Tel: 069 66 37 97 95
Fax: 069 66 37 97 26

Mail: info@frank-rae.de

Frank Rechtsanwaltskanzlei
Holbeinstraße 62
60596 Frankfurt