069 663 797 95 info@frank-rae.de

Fahrerflucht Report:

Pflichtlektüre für Beschuldigte, denen wegen einem Verfahren wegen Fahrerflucht die Entziehung der Fahrerlaubnis droht.

 

Dieser Report beleuchtet die Gefahren und Fallstricke innerhalb eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachtes des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

 

Anhand von 2 Fallbeispielen werden unterschiedliche Möglichkeiten aufgezeigt, wie mit dem drohenden vorläufigen Entzug der Fahrerlaubnis umgegangen werden kann.

Report per E-Mail anfordernoder Kontakt aufnehmen

Entziehung der Fahrerlaubnis?

Antrag auf Entziehung der Fahrerlaubnis erhalten?

Bei Unfallflucht wird häufig durch die Staatsanwaltschaft eine vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis beim zuständigen Gericht beantragt. Sprechen Sie mit uns, bevor Sie dazu Stellung nehmen. Wir kennen alle Möglichkeiten, um Ihre Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.

Und natürlich besprechen wir mit Ihnen alle anfallenden Kosten, bevor sie entstehen.

Hier können Sie sich für ein kostenloses telefonisches Erstgespräch anmelden:

Einwilligung zur Datenverarbeitung

4 + 5 =

Tel: 069 66 37 97 95
Fax: 069 66 37 97 26

Mail: info@frank-rae.de

Frank Rechtsanwaltskanzlei
Holbeinstraße 62
60596 Frankfurt